Facility-Management

CGC Energie bietet Ihnen seine Dienstleistungen im Bereich des Facility-Managements an, d. h. eine umfassende Verwaltung aller Ihrer technischen Anlagen mit einem individuellen Ansprechpartner und einer überschaubaren Organisation.

Wir integrieren unsere Kernkompetenzen HLKR (Heizung, Lüftung, Klimatisierung und Regelung) und organisieren Dienstleistungen in Zusammenhang mit Aufzügen, automatischen Türen, Notstromaggregaten, Elektrizität, im sanitären Bereich, in der Schlosserei, beim Brandschutz, bei der Reinigung Ihrer Räumlichkeiten und Parkplätze, etc. ... Mit anderen Worten, ein schlüsselfertiges Facility-Management.

Unser Angebot im Facility-Management ist maßgeschneidert und auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten.


Die Dienstleistungen im Bereich des Facility-Managements :

  • Die vorbeugende Wartung aller technischen Anlagen und Einrichtungen HLKKSE
  • Präventive und korrektive Wartung von elektrischen Anlagen im Nieder- und Mittelspannungsbereich
  • Energetische Analyse, Überwachung und Optimierung unter wirtschaftlichen Gesichtspunkten
  • Einrichtung und Verwaltung von Fernüberwachung
  • Geschäfts- und Lagebericht (monatliche, vierteljährliche, halbjährliche Berichterstattung und Jahresbericht)
  • Verwaltung und Steuerung des technischen Budgets
  • Vertragliche Verpflichtung für die Leistungen
  • Notdienst rund um die Uhr das gesamte Jahr über
  • Vorschläge zur Verbesserung von Anlagen
  • Technologische und vorschriftsmäßige Überwachung

 

Unsere Vorteile beim Facility-Management :

  • Personalisierung unserer Beziehung
  • Ein individueller Ansprechpartner
  • Eine überschaubare Organisation
  • Ein hoher Mehrwert bei der Technik, mit den stärksten Kompetenzen
  • Eine starke Verpflichtung zu Ergebnissen
  • Verstärkung der Wettbewerbsfähigkeit
  • Zertifizierungen: ISO 9001, ISO 50001, OIBT, IPMVP, etc. …

 

Wenn Sie ein individuelles Angebot unserer Dienstleistungen im Bereich Facility-Management erhalten möchten, kontaktieren Sie uns bitte.

 

 

30 %

des lokalen Marktes

25 000 

Gebäude im
Kanton Genf

35 km

Wärmenetz

+ als 1

Millionen m2 betrieben

35'000

Tonnen CO2 gespart

40 %

erneuerbarer Energien verwendet

250 MW

betrieben

80 000

Benutzer