Unser Dienstleistungssektor & Handel

Von Bürogebäuden bis zu Einkaufszentren oder Freizeiteinrichtungen, von Bildungs- und Forschungseinrichtungen bis zu Hotels stellen wir den Komfort der Mitarbeiter und der Allgemeinheit sicher und optimieren die Kosten für den Betrieb der großen Räumlichkeiten im städtischen Leben: Raumklima, Kommunikationsnetz, Beleuchtung, Aufzüge, Notfallsysteme, Sicherheit, Sauberkeit...

Gebäude und Büros

"Großer Dienstleistungssektor" wie Firmensitze, Hauptgeschäftsstellen, ...

Das Hauptaugenmerk unserer Teams ist es, durch das gute Funktionieren der Bürogebäude die Qualität der Arbeit und den Komfort von Tausenden von Mitarbeitern zu gewährleisten. Wir bieten unseren Kunden einen individuellen Ansprechpartner, der ein breites Spektrum an Know-how und Service-Qualität bietet, unabhängig von der Größe und Anzahl an Standorten. So bieten wir einen homogenen Service für Kunden, deren Geschäft sich über mehrere nationale oder internationale Standorte verteilt.

Öffentliche Empfangsbereiche

"Sonstige Dienstleistungssektoren": Einkaufszentren, kleine Agenturen, ...

Einkaufszentren oder Freizeiteinrichtungen sowie auch Hotels empfangen große Besucher- und Kundenströme, denen man ein Maximum an Komfort, die besten Empfangsqualitäten, perfekte Sauberkeit und zahlreiche Dienstleistungen bieten muss. Durch eine breite Palette von technischen Fähigkeiten, einschließlich spezifischer Kenntnisse wie die Optimierung der Kosten von kommerziellen Flächen, helfen wir dabei, die Attraktivität der Standorte zu verbessern und den Besucherzustrom zu fördern.

Internationale Organisationen

Die Gebäude von internationalen Organisationen erfordern eine Verwaltung von hoher Qualität und die Beherrschung der komplexesten Techniken. Zur Optimierung der Dienstleistungen und Betriebskosten bringen wir unser Know-how im Bereich der Reduzierung des Energieverbrauchs und die Professionalität unserer Teams bei der Verwaltung von technischen Anlagen, Elektrik, Heizung und Belüftung bis hin zu Telekommunikationsausrüstung und Brandmeldeanlagen der Standorte ein.

Einkaufszentren

Heizung, Belüftung, Klimatisierung, Rauchabzug, aber auch Klemptnerarbeiten und Arbeiten an Sanitärbereichen, Generatoren, Aufzügen, Reklametafeln, Toren und Zäunen..., die großen Gebäudeeinheiten zur Aufnahme eines großen Publikums erfordern all unser Know-how in den Bereichen Komfort, Sicherheit und Effizienz, insbesondere in Einkaufszentren.

30 %

des lokalen Marktes

25 000 

Gebäude im
Kanton Genf

35 km

Wärmenetz

+ als 1

Millionen m2 betrieben

35'000

Tonnen CO2 gespart

40 %

erneuerbarer Energien verwendet

250 MW

betrieben

80 000

Benutzer